Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext. Genau zu diesem Zwecke erschaffen, immer im Schatten meines großen Bruders »Lorem Ipsum«, freue ich mich jedes Mal, wenn Sie ein paar Zeilen lesen. Denn esse est percipi - Sein ist wahrgenommen werden. Und weil Sie nun schon die Güte haben, mich ein paar weitere Sätze lang zu begleiten, möchte ich diese Gelegenheit nutzen, Ihnen nicht nur als Lückenfüller zu dienen, sondern auf etwas hinzuweisen, das es ebenso verdient wahrgenommen zu werden: Webstandards nämlich. 

das sind wir und unsere Geschichte

 Unternehmen 

Innovation
Tradition
Zukunftsvision

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me and you can start adding your own content and make changes to the font. Feel free to drag and drop me anywhere you like on your page. I’m a great place for you to tell a story and let your users know a little more about you.

This is a great space to write long text about your company and your services. You can use this space to go into a little more detail about your company. Talk about your team and what services you provide. Tell your visitors the story of how you came up with the idea for your business and what makes you different from your competitors. Make your company stand out and show your visitors who you are. 

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me and you can start adding your own content and make changes to the font. Feel free to drag and drop me anywhere you like on your page. I’m a great place for you to tell a story and let your users know a little more about you.

This is a great space to write long text about your company and your services. You can use this space to go into a little more detail about your company. Talk about your team and what services you provide. Tell your visitors the story of how you came up with the idea for your business and what makes you different from your competitors. Make your company stand out and show your visitors who you are. 

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me and you can start adding your own content and make changes to the font. Feel free to drag and drop me anywhere you like on your page. I’m a great place for you to tell a story and let your users know a little more about you.

This is a great space to write long text about your your visitors who you are. 

 

seit 1818 bis heute

 Geschichte 

   von 1818 bis heute  

unsere Geschichte

Obwohl die Historie von acunic als Spezialist für Akustiktextilien sehr jung ist, können wir mit der Muttergesellschaft getzner Textil AG auf eine lange Tradition in der Textilproduktion zurückblicken. Diese Geschichte und das über Jahrhunderte erworbene  KnowHow nutzt acunic jetzt im Bereich Akustik.

Die getzner Textil AG zählen weltweit zu den führenden Herstellern von hochwertigen Bekleidungsdamasten (Afrika-Damast) sowie Modestoffen für Hemden und Blusen. Corporate Fashion sowie technische Stoffe ergänzen das innovative Produktsortiment.

Die Geschichte der Firma
acunic GmbH

Als "aufstrebendes" Unternehmen blickt acunic auf eine innovative Gründungsphase.
 

2015 In der getzner Textil AG wird die neue Businessunit Innovations-management zusammengestellt, die sich neuen Märkten  - vor allem derm Bereich Akustik-  widmet. 
 

2016 Erste Textilien zur Optimierung der Raumakustik werden entwickelt.
 

2017 Akustische Textilien für verschiedenste Anwendungen in der Architektur werden zur Marktreife in den eigenen Labors getestet und optimiert.

2017 Die Business-Unit acunic wird als Spinn-off der getzner Textil AG gegründet. acunic ist eine Komposition der Wörter Acoutics und Unicon - dem Logo der getzner Gruppe.

2018 Hochwertige Akustikstoffe - made in Austria - stehen zur Verfügung.

 
 
 
Die Geschichte der Gruppe
getzner Textil AG

Das Familienunternehmen Getzner, Mutter & Cie. wurde 1818 von Christian Getzner, Franz Xaver Mutter und Andreas Gassner gegründet.
 

1819 konnte die erste Rotfärberei Westösterreichs in Feldkirch eröffnet werden, gleichzeitig auch die erste Maschinenspinnerei des Unternehmens.
 

1820 beschäftigte die Firma rund 3000 HeimarbeiterInnen für die Spinnerei und Weberei im Raum Bludenz und in den angrenzenden Tälern.
 

1827 übernahmen Christian Getzner und seine Mitgesellschafter die städtische Bleiche Bludenz und begründeten jenen Betriebsstandort, der bis heute die Zentrale des Unternehmens beherbergt.
 

Weitere Betriebsgründungen in den folgenden Jahrzehnten und die frühzeitige Erschließung ausländischer Märkte legten den Grundstein für die heutige internationale Bedeutung.
 

1980 wurde der textile Bereich des traditionsreichen Unternehmens Getzner, Mutter & Cie. als eigenständige Firma in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft ausgegliedert.

2016 durch Zukauf mehrerer Unternehmen wir auch die Produktion von Sondertextilien sowie die Texdtilveredlung abgedeckt. 

Die daraus entstandene getzner Textil AG zählt heute zu den größten Buntwebern der Welt.

Trotz junger Geschichte
können wir darauf bauen

Über die getzner Gruppe haben wir auf folgende Kompetenzen Zugriff:

Betriebe:  6 Webereien mit

760  Webmaschinen
4 Ausrüstbetriebe und 2 Färbereibetriebe

Labor: Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt

Sontiges: Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt

Sontiges: Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt

Beschäftige: 810 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
(inkl. Tochterunternehmen 1.470)

Umsatz: 290 Mio. EUR, davon 98 % Exportanteil  in über 60 Länder

Gewebeabsatz: Gruppe: 69 Mio. lfm

Adresse

acunic
eine Unit der

Getzner Textil AG
Bleichestraße 1

6700 Bludenz
Österreich

Kontakt

acunic@getzner.at

+43 5552 601-0

© 2017 by acunic und Getzner Textil AG

  • Grey Facebook Icon
  • LinkedIn - Grau Kreis
  • Grey Instagram Icon

Information

Impressum
Datenschutz